Sichere Vorfreude mit der richtigen Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung und – sofern das Reiseziel im Ausland liegt – eine Auslandskrankenversicherung*.

Sie können dies bequem online erledigen.

Reiseversicherungen – Angebote und online buchen

… auf den Seiten unseres Partners, der Europäischen Reiseversicherung.

Doppelversicherung vermeiden – Spartipps von Aufwind-Freizeiten

Für Kinder, Teens und Jugendliche bei Kinder- und JugendFreizeiten im Ausland bucht Aufwind-Freizeiten generell eine Auslandskrankenversicherung (nicht bei Familien-/ErwachsenenFreizeiten, an denen Kinder/Jugendliche teilnehmen!). Wir empfehlen in diesem Fall nur noch den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

ADACplus-Mitglieder sowie viele Gold-Kreditkarteninhaber benötigen keine Auslandskrankenversicherung, da diese in den Leistungspaketen enthalten ist. Teilweise gilt dies auch für Familienangehörige. Überprüfen lohnt sich.
Vereinzelt sind Versicherungen in den Leistungen einer Reise eingeschlossen. Achten Sie auf die Ausschreibung.

Versichert durch Zahlung mit Kreditkarte

Hin und wieder fragen Kreditkarteninhaber, ob die Bezahlung der Reise auch mit Kreditkarte erfolgen kann, weil die Reise dann automatisch einen Versicherungsschutz durch die Kreditkartenfirma genießt. Leider akzeptiert Aufwind-Freizeiten aufgrund der damit verbundenen Kosten keine Kreditkarten.

Versicherungen für Freizeit-Anbieter

… finden Sie hier.

 

*Hinweis: Bei Aufwind-Freizeiten, die speziell für Kinder bzw. Jugendliche angeboten werden und die im Ausland stattfinden, schließen wir automatisch eine Auslands-Krankenversicherung ab.
Dies gilt allerdings nur für Freizeiten, die von Aufwind-Freizeiten selbst ausgerichtet werden. Im Falle anderer Anbieter (z. B. FeG-Kreis-Freizeiten), deren Freizeiten wir bewerben, erkundigen Sie sich bitte direkt beim Anbieter bzw. achten Sie auf die im Preis enthaltenen Leistungen.