Atempause für Trauernde | 22.-24.06.2018 | 18868

0
Preis
Preis

Buchung fortsetzen

Auf Merkzettel speichern

Das Hinzufügen eines Artikels zur Wunschliste erfordert ein Konto

104
3 Tage
eig. Anreise
Allgäu, Voralpenland, Bayern

Und plötzlich ist alles anders …
Eine Atempause für Trauernde
Der Verlust eines lieben Menschen stellt das Leben auf den Kopf und verändert es dramatisch. Beziehungen zu Freunden und Familie müssen neu sortiert werden und auch sich selbst gilt es ganz neu zu finden und die eigene Rolle neu zu definieren. Oft stellt sich dabei auch die Frage, wo Gott in der ganzen Situation ist …

Gemeinsam beschäftigten wir uns mit Fragen wie „Wie kann ich richtig trauern?“, „Wann hört die Trauer auf?“, „Was sagt die Bibel zu Trauer und Trost?“. Zudem wird es viel Zeit geben, sich mit anderen Trauernden über ihren Trauerweg und ihre Fragen und Erfahrungen auszutauschen.

Eine wertvolle Atempause in schwierigen Zeiten …

Leistungen:
eigene Anreise
Übernachtung im Forggenhof; Vollpension
Gemeinsam beschäftigen wir uns mit Fragen, die aufkommen, wenn wir einen Trauerfall zu verarbeiten haben.
Kosten siehe forggenhof.de

Leitung:
Stefan Bitzer

Forggenhof
Ussenburg 73
87672 Roßhaupten
forggenhof.de
info@forggenhof.de