Kenia Erlebnisreise | 18862

0
Preis
ab 2.570 €
Preis
ab 2.570 €
* Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus, um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Buchung fortsetzen

Auf Merkzettel speichern

Das Hinzufügen eines Artikels zur Wunschliste erfordert ein Konto

141
14/21 Tage
Flug nach Nairobi ab/an Berlin
Kenia

2 – 3 Wochen Kenia erleben und helfen
Mit dieser Reise lernst Du Land und Leute sowie die afrikanische Kultur in dem faszinierenden Ostafrika kennen. Du erlebst Freundlichkeit, Gastfreundschaft und Zufriedenheit trotz größter Armut und nimmst an bewegenden afrikanischen Gottesdiensten teil. Auf einer 5-tägigen Wander-tour besteigst Du entweder den Mt. Kenya (4.985 m), oder machst alternativ eine Trekkingtour im Aberdare Nationalpark, einer urwüchsigen Bergkette des Rift Valleys (max. 4.000 m), oder aber besteigst den Kilimandjaro (je nach Interessenlage der Gruppe). Du bestaunst auf einer mehrtägigen Safari die vielfältige Tierwelt Afrikas in freier Wildbahn. In der Verlängerungswoche geht‘s zum Indischen Ozean, wo Du unter Palmen die Seele baumeln lassen kannst. 300,00 € des Reisepreises dienen zur Unterstützung der Sozialarbeit vor Ort.

Leistungen:
Flug nach Nairobi ab/an Berlin (anderer Abflughafen auf Anfrage); alle Transfers vor Ort
einfache Übernachtung: YMCA; auf Touren Zelte/Hütten/tented Camps; landestypische Verpflegung (3 Mahlzeiten pro Tag); Trinkwasser
Bergwandern mit lizenzierten erfahrenen Guides; Träger; Koch; komplette Campingausrüstung; Safaritour Lake Nakuru – Maasai Mara – Lake Naivasha – Hells gate; alternativ Amboseli und Tsavo National Parks; 3. Woche relaxen am indischen Ozean; Möglichkeit zum Schnorcheln und für Tagestouren
15 Tage. Doppelzimmer/ 2-Mann-Zelt 2.570,00 €
EZ-Zuschlag 150,00 €
Verlängerungswoche (Zelt) 680,00 €
EZ-Zuschlag 25,00 €
Verlängerungswoche (Lodge) 880,00 €
EZ-Zuschlag 55,00 €
05. – 19./26. 01. 18; # 14/21 Tage
09. – 23.02./02.03.18; # 14/21 Tage
03. – 17./24.08.18 # 14/21 Tage

Leitung:

Bernard Kaal (Shauri Moyo Baptist Church, Nairobi)

Bernard Kaal
Anmeldung nur über Hut-of-hope@r3c.de
placon@r3c.de