FeG Deutschland

Bund Freier evangelischer Gemeinden in Deutschland KdöR

Gemeinde vor Ort suchen und finden

Kontakt zum Bund FeG

FEG INFO | Newsletter abonnieren

Jetzt den Bund FeG fördern und unterstützen

FeG-Arbeitsbereiche

Institut Gemeindeentwicklung und Leiterschaft | IGL

FeG Ältere Generationen

FeG Aufwind-Freizeiten

FeG Auslands- und Katastrophenhilfe

FeG Diakonie | DAG

FeG Evangelisation | Praxisinstitut

FeG Frauen

FeG Freiwilligendienste

FeG Gemeindegründung

FeG Gesprächskreis für soziale Fragen | GsF

FeG Jugend

FeG Kinder

FeG Medien und Öffentlichkeitsarbeit | Presse

FeG Pfadfinder

FeG Sanitätsdienst

FeG Seelsorge

FeG Theologische Hochschule

FeG-Arbeitskreise

FeG Historischer Arbeitskreis | HAK

FeG Internationale Gemeindearbeit in Deutschland | AK IGAD

 

SEGELTÖRN GRIECHENLAND | 22466

0
Preis
ab 980 €
Preis
ab 980 €
3. September 2022
* Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus, um zum nächsten Schritt zu gelangen.

Buchung fortsetzen

Auf Merkzettel speichern

Das Hinzufügen eines Artikels zur Wunschliste erfordert ein Konto

1033
8 Tage
Reisedaten: 03.09.- 10.09.22
Eigene Anreise
Griechenland
Alter: 18 - 99 Jahre

Griechenland, Erlebnistörn in der Ägäis

die Nördlichen Sporaden sind eine Inselgruppe im Ägäischen Meer vor der Küste Griechenlands. Gemeinsam mit den Südlichen Sporaden vor der türkischen Küste bilden sie die Gruppe der „verstreuten“ Inseln, die sich um das Zentrum der Kykladen reihen. Bei den über 130 Inseln kommt keine Langeweile auf, sie sind für Törns sehr gut geeignet, sodass man in kurzer Zeit viel erleben und entdecken kann.

Die Nördlichen Sporaden sind hügelig und grün bewachsen. Die östlichen Inseln gehören zu einem Meeresnationalpark. Wichtigstes Anliegen hier ist der Schutz der seltenen Mönchsrobbe, aber auch seltene Seevogelarten. Schnorchler finden hier eine lebendige Unterwasserwelt bei guter Sicht in klarem Wasser. Die Inseln bieten durch den Wind ein angenehmes Klima.

Wir werden die Inseln ausgiebig erkunden, zu Wasser und zu Lande. Abwechselnd laufen wir schöne Häfen oder Ankerbuchten an, nehmen uns Zeit für viele Badestopps und unternehmen Landausflüge.

Ein Segeltörn in den Nördlichen Sporaden ist ein Aktiv- und Erlebnisurlaub, bei dem Erfahrene und Segelanfänger gleichermaßen auf ihre Kosten kommen. Der Skipper nimmt sich Zeit, Sie mit dem Leben an Bord vertraut zu machen. Gemeinsam als Crew kümmern Sie sich um anfallende Aufgaben an Bord und erleben die Schönheit dieser einzigartigen Inselwelt.

Leistungen:

7 Übernachtungen an Bord, Unterbringung in Doppelkabinen, Landgänge, geistliche Leitung mit Morgenandachten und Gebet

Preise:
980,00 €
200,00 € für die Bordkasse (ist vor Ort zu zahlen)
Anmeldung bis zum 15.03.2022

Sonstiges:
Eigene Anreise, Verpflegung/Diesel und Hafengebühren werden über gemeinsame Bordkasse berechnet (ca. 200 € pro Person), zur Vorbereitung des Törns erhalten Sie eine Infomappe und es wird ein digitales Vorbereitungstreffen angeboten.

Leitung: Chris Orlamünder (Skipper, Theologe, Diplom-Betriebswirt)

Bild: Aerial-motion | Shutterstock